Veronike Hinsberg   Dieter Lutsch   Anja Gerecke   Eva AM Winnersbach   Matthias Kebelmann   Wolfgang Krause   Marie - Luise Birkholz/Bettina Lidzba   Simon Elliston   Charlotte Fleurance   Leander Hörmann   Silvia Lorenz   Johannes Brechter   Annett Gerlach   York Wegerhoff   Stefan Rummel   Susanne Hanus   Olf Kreisel   Ingo Gerken   Peter Müller/Vicky Rausendorf   Jakob Jensen   Hendrik Lehmann   Stijn Lernout/Irena Eden   Steffi Stangl/Christine Herdin   Claudia Brieske/Monika Lilleike   Ricarda Mieth   Frank Diersch/Bert Papenfuß   Jan Gottschalk / Rico Schalück     Taro Furukata   Pigeon Rumpler/Hahn Solo   Alexandra Kiesel / Lena Panzlau   Sebastian Siechold   Dong Joo Lee   Elvira Hufschmied   Paul Darius   Michael Rogge   Wilhelm Klotzek/Matthias Wermke  
 
spezial guest:
 
Mark Scheibe   Wolfram Korr   Sir Henry   Julia Kneusels   R.W.Ernst   Soichiro Mitsuya   Andreas Sell   Bettina Hohorst   Vivienne Roos   Anna Katharina Neufeld/Simon Krick    

 
Wolfgang Krause-Bösel
 
Schweiz

 

 
Der Eigentümer und Verwalter des Hauses kauft, verkauft und saniert Objekte. Wenn es um Geld geht, agiert er kühl und überlegen, sein Lebensmotto: making money.
Geboren 1963 in der Schweiz, am Fuße des Silberhorn, entstammt er einer Maklerfamilie und entdeckte Anfang der 90er den Osten als weißen Fleck, der für ihn zur Übernahme offen stand. Seitdem unterhält er ein Büro in Berlin, sein Hauptwohnsitz blieb indes Monte Carlo.
Ständig unterwegs zwischen den Polen, Bergen und Wasser, findet er entspannt Zeit für Börse, Roulette, ebay- Versteigerungen oder in Kunst zu investieren, sobald er größere Geschäft erfolgreich abgeschlossen hat. Die Gratwanderungen im Umgang mit Künstlern und Geschäftsleuten löst er elegant. Besonders jedoch liebt er zu angeln, selbstverständlich große Fische, und seine Freundin in Australien.
Krause-Bösel ist offen, schnell, risiko- und entscheidungsfreudig, ein flippiger, hipper und innovativer Typ. Er trägt grau-grüne Kontaklinsen, ist nur auf der Überholspur unterwegs, am liebsten mit seiner 200 PS - Suzuki - sein Abenteuer ist das Leben. Als Einziger der Bewohner lebt er nicht im Haus, sondern am Rand von Berlin, am Wasser.
In seinem Büro läuft fast ununterbrochen die Musik der 60er Jahre, diese lädt seine besten Kunden zum Verweilen ein: die 68er Generation sind diejenigen, die heute Wohnungen für sich kaufen oder ihren Kindern schenken. Am Ende eines erfolgreichen Tages trinkt er gern einen Cocktail, in Berlin aber nur, wenn er von Horst im Roten Salon gemixt wird.

 
<<< zurück
 © daheim - o zwei 2005